Presse

Seite ausdrucken

 

Oktober 2014: Abfallwirtschaft macht bei kommunaler Dachmarke mit
 
Auch die Rhein-Lahn-Kreis Abfallwirtschaft ist bei der bundesweiten Kampagne „Die kommunalen Unternehmen“ mit dabei. ...

Die Abfallwirtschaft, ein Eigenbetrieb des Rhein-Lahn-Kreises, ist ein wichtiger Infrastrukturdienstleister vor Ort. Sie ist zuständig für die Abholung und Weiterverwertung der Restmüll-, Altpapier- und Biotonnen, fördert vorrangig die Abfallvermeidung und managt die Abfälle so, dass ein nachhaltiger Stoff-Kreislauf entsteht. „Auf diese Leistungsfähigkeit und Nähe zum Bürger zielt auch die neue bundesweite kommunale Dachmarke ,Die kommunalen Unternehmen‘, an der wir uns beteiligen“, so Werkleiter Günter Müller. „Gemeinsam mit vielen anderen kommunalen Unternehmen halten wir Deutschland am Laufen. Dies zeigen auch unsere aufmerksamkeitswirksamen Plakate, der Kinospot und alle Maßnahmen rund um die digitalen Kanäle in unserem Geschäftsgebiet. Die kommunale Dachmarke des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) ergänzt dabei sehr gut unsere eigene Öffentlichkeitsarbeit.“

Die Rhein-Lahn-Kreis-Abfallwirtschaft ist auch im Internet mit der neuen Dachmarke vertreten. Auf dem Portal www.diekommunalenunternehmen.de findet man zahlreiche interessante Informationen rund um die kommunalen Unternehmen. Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) hat die Dachmarke entwickelt, um das Knowhow und die Kompetenz kommunaler Unternehmen in der Kommunikation noch stärker herauszustellen. Unter der gemeinsamen Dachmarke DIE KOMMUNALEN UNTERNEHMEN können sich VKU-Mitgliedsunternehmen, die mehrheitlich in kommunaler Hand sind, vereint unter einem Dach präsentieren. Die Dachmarke setzt eine Kommunikationsstrategie für die nächsten Jahre und Jahrzehnte und stärkt die Wettbewerbsfähigkeit der kommunalen Unternehmen in allen Märkten. Umfangreiche Informationen zu der kommunalen Dachmarke findet man unter www.diekommunalenunternehmen.de. Weitere Informationen über die  Rhein-Lahn-Kreis Abfallwirtschaft gibt’s ebenfalls im Internet unter www.rhein-lahn-kreis-abfallwirtschaft.de.