Abfallwirtschaftszentrum Rhein-Lahn (AWZ)

Seite ausdrucken

Aufgrund der Corona-Pandemie wurden die Anlieferungsbedingungen im Abfallwirtschaftszentrum Rhein-Lahn (AWZ) für gewerbliche und private Kleinanlieferer zum Schutz der Anlieferer und des Betriebspersonals geändert.

Eine Abfallannahme erfolgt nur nach vorheriger Anmeldung unter der Telefonnummer 02604/960610.
Der individuelle Anliefertermin kann montags bis freitags von 8:00 bis 12:00 Uhr und 12:30 bis 15:00 Uhr telefonisch vereinbart werden. Eine Anlieferung ohne Termin ist nicht möglich. Mit dieser Maßnahme will die Abfallwirtschaft Rhein-Lahn lange Wartezeiten und Autoschlangen verhindern. Die weiteren Annahmebedingungen finden Sie hier.

                          
Anschrift:
Abfallwirtschaftszentrum Rhein-Lahn (AWZ)
An der Bäderstraße
56379 Singhofen
Tel. (0 26 04) 9606-0

Öffnungszeiten:
Mo. -  Do. 8.00-16.00 Uhr, Fr. 8.00-17.00 Uhr und Sa. 08.00-12.00 Uhr

Annahme gegen Wertscheck:
Elektronikschrott (Elektrospeicherheizgeräte: bitte Annahmebedingungen beachten) , Grünabfall (max. 3 m3), Kühlgeräte, Ölradiatoren, Schrott, Sperrmüll (max. 3 m3)

Annahme von Kleinmengen kostenfrei:                   
CDs,
Elektrokleingeräte, Hohlglas, Naturkork, Papier, Problemabfälle, Tonerkartuschen


Annahme gegen Gebühr:
Asbestabfälle (in big bags), Bauschutt, Baustellenabfälle, Dämm-Material (in durchsichtigen, reißfesten Kunststoffsäcken), Folien, Grünschnitt (über 3 m3), Holz der Kategorie AI-AIV, Reifen (max. 4 Stück), Renovierungsabfälle, Sperrmüll (über 3 m3)

Abgabe gegen Gebühr: Kompost (nach Verfügbarkeit).

Selbstanlieferung zu den Abfallentsorgungsanlagen Preise/Entgelte

Anfahrt