Aktuelle Informationen

Seite ausdrucken

Gebührenbescheide der Abfallwirtschaft Rhein-Lahn werden wieder verschickt

Ab Ende Januar 2020 werden an die Grundstückseigentümer im Rhein-Lahn-Kreis wieder die Bescheide über die Abfallgebühren versandt. Fällig wird die Gebühr in zwei Teilraten und zwar am 1. März und 1. September 2020. Die Gebühren bleiben auch im Jahr 2020 weiterhin stabil.


Die Abfall-Info "Re:Tour" 2020 wird ab Anfang Dezember 2019 verteilt

Ab der ersten Dezemberwoche lässt die Abfallwirtschaft Rhein-Lahn wieder die Abfall-Info "Re-Tour" 2020 verteilen. Wer bis Mitte Dezember noch kein Abfall-Info erhalten hat, kann bei der Abfallwirtschaft Rhein-Lahn ein Exemplar anfordern:
E-Mail: abfallwirtschaft@rhein-lahn.rlp.de 
Fax:      02603/972311


UKEA Dachsenhausen geschlossen

Vom 16. Dezember 2019 bis zum 31. Januar 2020 bleibt der Umschlagsplatz für Kompost, Erdaushub und Altbaustoffe (UKEA) in Dachsenhausen geschlossen. Der Betrieb wird am 3. Februar 2020 wieder aufgenommen. Die Rhein-Lahn-Kreis Abfallwirtschaft bittet um Verständnis und Beachtung. Die Anlieferung von Abfällen kann im Abfallwirtschaftszentrum Rhein-Lahn in Singhofen erfolgen. Weitere Auskünfte unter Tel.: 02603/972-301


Die Imagebroschüre "ABFALL VERMEIDEN, BEHANDELN, VERWERTEN  & SICHER ENTSORGEN"

Inhaltlicher Schwerpunkt ist das Abfallwirtschaftszentrum Rhein-Lahn (AWZ) mit seinen Anlagen. Die Broschüre zeigt wie im AWZ mit Restabfall Wärme und Licht erzeugt und aus dem Bioabfall Dünger und Strom gewonnen
wird
Imagebroschüre Abfallwirtschaft Rhein-Lahn

Die Imagebroschüre heruntergeladen oder kostenlos angefordert werden unter:
Tel.: 02603/972310
E-Mail: abfallwirtschaft@hein-lahn.rlp.de